LOGO EHRENDINGEN ONLINE barrierefrei
Gemeinde Ehrendingen
Brunnenhof 6
5420 Ehrendingen
Tel. 056 200 77 00
Fax 056 200 77 45

Topthemen

Inhalt

Aus dem Gemeinderat

News

Aus dem Gemeinderat
07.03.2018

Strassenbeleuchtung

Die Gemeindeversammlung vom 16.11.2015 genehmigte einen Kredit in der Höhe von CHF 600‘000 für die Sanierung und Erneuerung der Strassenbeleuchtung. Gerne informieren wir Sie über den Stand der Arbeiten.

 

An der Kantonsstrasse wurde die Beleuchtung mit LED-Leuchten versehen und bei diversen Kandelabern wurde an den Fundamenten der Korrosionsschutz erneuert. Als nächstes werden sämtliche Leuchten an den Gemeindestrassen umgerüstet und deren Korrosions­schutz erneuert. Die Umsetzung erfolgt bis spätestens im Herbst 2018, damit die Gemeinde den Antrag für Subventionen bei der „Prokilowatt“ einreichen kann.

 

Sozialdienst

Seit Anfang 2017 führt die Gemeinde Ehrendingen einen eigenen Sozialdienst.

 

Ende 2017 bezogen 45 Personen, davon neun Kinder, Sozialhilfe. Im Vorjahr waren 37 Personen von Armut betroffen. Obwohl ein leichter Anstieg verzeichnet wird, wirkt sich die Bewirtschaftung der Sozialfälle durch einen eigenen Sozialdienst positiv aus. Arbeitsfähige Personen werden umgehend in ein Arbeitsintegrationsprojekt zugewiesen und müssen sich intensiv um eine neue Arbeitsstelle bemühen. Das Nichterfüllen von Auflagen und Weisungen wird sanktioniert, d.h. Kürzungen werden zeitnah und konsequent umgesetzt. Bereits heute zeichnen sich erste Erfolge ab. Neue Fälle werden schneller in den Arbeitsprozess integriert und aus der Sozialhilfe abgelöst. Obwohl die Teilnahme am Arbeitsintegrationsprojekt auch Kosten verursacht, kann mittelfristig von einer Ausgabenminderung im Bereich der materiellen Hilfe ausgegangen werden.

 

Weiter bevorschusste die Gemeinde die Unterhaltsbeiträge für zwölf Kinder, weitere zehn erhielten unentgeltliche Inkassohilfe für das Eintreiben der Alimentenforderungen. Diese Zahlen blieben im Vergleich zum Vorjahr unverändert. Daneben überwachen die Abteilung Soziale Dienste elf Pflegeplätze.