SCHRIFTZUG


Leben  >  Mobility Carsharing


Seit Januar 2011 steht in Ehrendingen eines der bekannten roten Mobility-Fahrzeuge. Der rote Kombi ist bei der Kreuzung Niedermatt (Postauto-Haltestelle Niedermatt) stationiert.

 

Leute, die temporär ein Auto oder Zweitauto benötigen, können den Wagen rund um die Uhr bequem über Internet oder Telefon reservieren. Der Zugang ist anschliessend in Selbstbedienung möglich. Der Wagen in Ehrendingen sowie 2'300 weitere Fahrzeuge verschiedenster Kategorien stehen den mittlerweile 90'000 Mobility-Mitgliedern und sogar Nicht-Mitgliedern zur Verfügung.

 

Das Mobility-Angebot wird von der Gemeinde Ehrendingen mitgetragen, weil es eine sinnvolle Alternative zum eigenen Wagen oder Zweitwagen ist, das Strassennetz entlastet und die Rentabilität des öffentlichen Verkehrs erhöht.

 

Mobility-Kunden zahlen nur, wenn sie den Wagen benutzen. Die Abrechnung erfolgt monatlich und detailliert für jede Fahrt. In den Stunden- und Kilometertarifen ist alles inklusive: Benzin, Service, Versicherung, Reparaturen, Administration usw. So ist Mobility die ideale Lösung für alle, die nicht zu den Vielfahrern gehören: In Kombination mit dem öffentlichen Verkehr, an Stelle eines Zweitautos, für Junglenker oder natürlich für autolose Haushalte.

 

Informationen zum Standort Ehrendingen.