SCHRIFTZUG


Verwaltung  >  Friedensrichter


Im Zivilverfahren werden Streitsachen aus dem Privatrecht entschieden. Die Eingaben haben an den Friedensrichter zu erfolgen. Erfolgt anlässlich der Verhandlung beim Friedensrichter keine gütliche Einigung der Parteien, kann der Friedensrichter bis zu einem Streitwert von CHF 2'000.00 entscheiden. Kommt kein Vergleich zustande wird dem Kläger eine Klagebewilligung ausgestellt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kantons Aargau.