Information

Beim Leeren der Robidogabfälle wurde vermehrt festgestellt, dass sich Katzensand in den Behältern befindet. Dies führt bei der Entleerung zu Schwierigkeiten. Wir bitten Sie künftig, Ihren Katzensand mit dem normalen Hauskehricht zu entsorgen und nicht in den Robidogbehältern.