Information

An der Einwohnergemeindeversammlung vom 21. Juni 2021 wurde die Revision des Bestattungs- und Friedhofreglement angenommen. Nachfolgend informieren wir über die wichtigsten Neuerungen.

Grabplätze für muslimische Personen
Auf dem Friedhof Gehrenhag sind bis heute keine Gräber für muslimisch gläubige Personen vorgesehen. Neu ist beim hinteren Eingang des Friedhofs ein Grabfeld für verstorbene muslimische Personen mit Wohnsitz in Ehrendingen reserviert. Dabei ist beispielsweise eine Bestattung mit Ausrichtung nach Mekka möglich.

Im genannten Grabfeld werden nur verstorbene muslimisch gläubige Personen mit Wohnsitz in Ehrendingen beigesetzt. Das Grabfeld für muslimisch gläubige Personen wird zudem nicht speziell gekennzeichnet.

Ermässigung Bestattungskosten von ehemaligen Einwohnerinnen und Einwohnern
Neu werden ehemalige Einwohnerinnen und Einwohner, welche für längere Zeit in Ehrendingen wohnhaft waren, jedoch bei ihrem Tod nicht mehr Einwohner/in der Gemeinde waren, von Ermässigungen bei den Bestattungskosten profitieren.

Die Ermässigungen gestalten sich wie folgt:
Bis und mit 9 Jahre Wohnsitz                                 keine Ermässigung
Ab 10 Jahre bis und mit 19 Jahre Wohnsitz           25% Ermässigung
Ab 20 Jahre bis und mit 29 Jahre Wohnsitz           50% Ermässigung
Ab 30 Jahre bis und mit 39 Jahre Wohnsitz           75% Ermässigung
Ab 40 Jahre und mehr                                            100% Ermässigung

Weitere Details können Sie dem Bestattungs- und Friedhofreglement entnehmen.