Rückblick

Am vergangenen Freitag, 10. September 2021, fand die diesjährige Jungbürgerfeier statt. 16 Jungbürger*innen trafen sich um 18.15 Uhr vor dem Gemeindehaus im Unterdorf. Nach einer kurzen Ansprache durch Gemeindeammann Urs Burkhard ging es mit zwei kleinen Bussen nach Baden-Dättwil ins Bowlingcenter Baregg.

Dort angekommen mussten erstmal Bowlingschuhe montiert werden, bevor es auf den Bahnen zu spannenden Duellen kam. Während der Bowlingrunde konnten sich die Jungbürger*innen mit Snacks und Getränken verpflegen. Nach gut eineinhalb Stunden Bowling konnten die Bowlingschuhe wieder ausgezogen werden, die Feier verlagerte sich ins Restaurant Cheers, wo ein leckeres „All you can eat“ Burger-Buffet auf unsere Teilnehmer*innen wartete.

Nach dem Hauptgang erhielten alle Jungbürger*innen eine Geschenktasche, welche unteranderem ein Jahresabo für die EasyVote Abstimmungs- und Wahlbroschüre enthielt. Dem Gemeinderat ist es ein grosses Anliegen, den Jungbürger*innen die Schweizer Politik näher zu bringen und ihnen den Einstieg ins Abstimmen und Wählen zu erleichtern.

Nach dem gemütlichen Beisammensein ging es mit dem Bus wieder zurück nach Ehrendingen.

Der Gemeinderat blickt auf einen gelungenen Abend zurück und bedankt sich für die spannenden Gespräche sowie das Interesse. Der Gemeinderat freut sich bereits auf die nächste Jungbürgerfeier im Jahr 2022.