Ansprechperson

Der Kanton Aargau hat grosse Pläne für die Neugestaltung der Verkehrsführung im Raum Baden. Die drei Hauptideen des Kantons sind: ein Umfahrungstunnel durch den Martinsberg, die Sperrung der Hochbrücke für den Autoverkehr und der Bau einer neuen Brücke in Wettingen. Die Hochbrücke soll für Autos teilgesperrt werden, damit diese von der Limmattalbahn genutzt werden kann. Diese Pläne sind jedoch für Ehrendingen und auch für Siggenthal nachteilig. Aufgrund des Widerstands von Ehrendingen, Freienwil und Siggenthal belässt der Kanton die Pläne auf dem Status eines Zwischenergebnisses. Dies bedeutet, dass momentan kein Eintrag im Richtplan erfolgt und die betroffenen Gemeinden sich im Planungsprozess weiterhin einbringen können. Als Ansprechperson innerhalb des Gemeinderates für das Projekt Oase wurde Gemeindeammann Urs Burkhard bestimmt.