Coronavirus

Die Polizei hat in der vergangenen Woche wiederholt Verstösse gegen das Versammlungsverbot festgestellt. Vor allem auf Schul-, Sport- und Freizeitanlagen wurden Personen angetroffen, welche sich entweder in Gruppen von mehr als 5 Personen oder unter Missachtung der sozialen Distanz sportlich betätigt haben. Zur konsequenten Durchsetzung des Verbots des Bundes und zur Gewährleistung eines einheitlichen Vollzugs im Kanton Aargau werden daher sämtliche Schul-, Sport- und Freizeitanlagen von 20:00 Uhr bis 08:00 Uhr geschlossen. Die Massnahme hat so lange Bestand wie das Verbot von Menschenansammlungen im öffentlichen Raum gemäss Art. 7c der COVID-19 Verordnung 2 vom 13. März 2020 in Kraft ist.