Donnerstag, 11. November 2021, 19.30 Uhr

Die Kamera immer dabei, immer Zeit für ein Bild und eine spannende Geschichte - dies ist das Motto der Ausstellung "Momente - Slow Photography und Storytelling" von Christian Speck.

Der leidenschaftliche Fotograf und Storyteller entführt Sie mit 30 grossformatigen Fotografien auf FineArt Papier an entlegenste Orte der Welt. In den hohen Norden, wo ein Schiff zu ihm spricht und er den Weg zu seiner Hütte in kompletter Dunkelheit über einen gefrorenen See finden muss. Und auch an geheimnisvolle Orte der Schweiz, die er aus unüblichen Perspektiven fotografiert und eine spannende Geschichte dazu zu erzählen weiss. "Warum sind 300 Sekunden an der Tremola Gotthardpassstrasse nicht nur eine, sondern gleich zwei Ewigkeiten?" Ganz alleine mit seiner Kamera verbringt Christian Speck die Nächte in seinem Zelt, wo ihn nicht-menschliche Stimmen aus dem Schlaf reissen oder ein verirrter Partygänger mitten im Wald über sein Zelt stolpert.

Die Kulturkommission lädt Sie herzlich ein an der Vernissage "Momente" vom 11. November 2021, 19.30 Uhr im Gemeindehaus Unterdorf, Brunnenhof 6 teilzunehmen. Für die Vernissage gilt die Zertifikatspflicht.