Rückblick

Am Freitag, 11. September 2020 fand die diesjährige Jungbürgerfeier statt. Der Gemeinderat konnte eine erfreuliche Anzahl von 18 Jungbürgerinnen und Jungbürger in der Schützenstube Sackhölzli begrüssen. Nach einer kurzen Ansprache durch Gemeindeammann Urs Burkhard sowie einem kleinen Apéro wurden alle zum Tischgrill eingeladen. Während dem gemeinsamen Grillieren am Tisch entstanden spannende Gespräche unter den JungbürgerInnen sowie zwischen den Gemeinderäten und den JungbürgerInnen.

Im Anschluss wurden die jungen EhrendingerInnen spielerisch auf ihre Volljährigkeit vorbereitet. Zum Abschluss der Spielrunde wurden die Teilnehmenden in Gruppen aufgeteilt. Eine Person pro Gruppe stellte sich zur Wahl als Gemeinderat, Bundesrat, Mitglied der Sport- oder Kulturkommission auf. Mit einer kurzen Rede mussten die Kandidierenden ihre Kollegen sowie den Gemeinderat von ihrer Wahl überzeugen. Mit kreativen Reden sowie lustigen Ideen für unser Dorf wurde um jede Wählerstimme gekämpft. Vor dem Dessert erhielten alle JungbürgerInnen eine Geschenktasche, welche unteranderem ein Jahresabo für die EasyVote Abstimmungs- und Wahlbroschüre enthielt. Dem Gemeinderat ist es ein grosses Anliegen, den JungbürgerInnen die Schweizer Politik näher zu bringen und ihnen den Einstieg ins Abstimmen und Wählen zu erleichtern.

Der Gemeinderat blickt auf einen gelungenen Abend zurück und bedankt sich für die spannenden Gespräche sowie das Interesse. Der Gemeinderat freut sich bereits auf die nächste Jungbürgerfeier im Jahr 2021.