Der Regierungsrat des Kantons Aargau hat am 25. September 2019 den Bericht zur Anpassung des Richtplans „Festsetzung Regionales Gesamtverkehrskonzept Ostaargau – rGVK OASE 2040“ zur Anhörung freigegeben. Der Gemeinderat Ehrendingen nimmt an der Vernehmlassung (Anhörung und Mitwirkung) des Richtplanverfahrens des Kantons mit einer kritischen Haltung teil. Details der Vernehmlassungsantwort des Gemeinderates können Sie der Medienmitteilung entnehmen.

    Der Gemeinderat ruft die Bevölkerung erneut dazu auf, ebenfalls an der Vernehmlassung teilzunehmen. Dazu hat er ein Muster für die Vernehmlassungsantwort erstellt, welches sich mit der Haltung des Gemeinderates deckt. Das Dokument können die Einwohnerinnen und Einwohner unter www.ehrendingen.ch herunterladen. Sie müssen lediglich die gelb markierten Felder anpassen, die Vernehmlassungsantwort ausdrucken, unterschreiben und diese an die vorgegebene Adresse senden. Das Dokument kann alternativ auch per E-Mail an verkehr.aargau(at)ag.ch geschickt werden. Die Vernehmlassung läuft noch bis am 17. Januar 2020. Die Vernehmlassungen der politischen Gruppierungen von Ehrendingen können auf deren Webseite eingesehen werden.

    Der Gemeinderat hofft auf eine rege Teilnahme an der Vernehmlassung.

    Muster Vernehmlassung
    Medienmitteilung Vernehmlassungsantwort des Gemeinderates Ehrendingen