Am 7. März 2019 fand im Quartier «Im First/Mühlebuck» der erste Quartierbesuch statt.

In der Tiefgarage beim Quartier Mühlebuck 24 wurden auf drei leeren Parkfeldern Tische, Bänke, Apérogebäck und Getränke bereitgestellt. Mit den Worten «Sagen Sie uns, wo der Schuh drückt» begrüsste Gemeindeammann Urs Burkhard die rund 25 Anwesenden und lud sie ein, ihre Anliegen und offenen Fragen zu stellen. Die ersten Austauschgespräche kamen schnell in Gang.

Die Anwohner erkundigten sich über unterschiedliche Themen. Von der Strassenbeleuchtung, über das Steuersystem bis hin zum Parkreglement wurden angeregte Diskussionen geführt. Sachlich kompetent beantworten die Verantwortlichen, soweit wie möglich, die gestellten Fragen und machten sich Notizen, um die diskutierten Punkte weiterzuverfolgen.

Die gemeinsamen Gespräche fruchteten sehr. Im Laufe des Abends haben die Anwesenden an den Tischen Platz genommen und das gemütliche Beisammensein fand im persönlichen Austausch einen positiven Verlauf.

Der Gemeinderat Ehrendingen blickt auf einen erfolgreichen ersten Quartierbesuch zurück und ist sehr erfreut über das Interesse der Bevölkerung. Er bedankt sich bei den Besuchern für die die konstruktive Kritik und die spannenden Inputs.

Der nächste Quartierbesuch findet am Donnerstag, 16. Mai 2019, statt.

Zeitungsartikel Rundschau zum Rückblick des Quartierbesuches vom 7. März 2019