Kunst / Kultur
Startdatum
18. Juni 2022
14:00
- 16:00
Ort
festival des arcs / Ende Gipsstrasse

Führung "Gipsgrube". Es erwartet Sie nicht eine trockene Geologiestunde, sondern ein buntes Kaleidoskop aus Geschichte, Geologie, über den Gipsabbau seit dem Mittelater bis 1967, Anekdoten zum "Gipsgrubenheiland" Johann Urban Frei und zum Naturschutz heute. Dauer ca. 1 ½ Stunden. Besammlung bei festival des arcs, Ende Gipsstrasse (oder Shuttlebus ab "Ehrendingen Post"). Es muss ein Nachmittags-Festival-Eintritt à 7.– gelöst werden. Auskunft Claudio Eckmann 079 678 87 62