Die hohe Lebenserwartung stellt ältere Menschen und ihre Angehörigen vor neue Aufgaben. Der Lebensabschnitt nach der Berufs- und Familienphase bis zum Zeitpunkt eines erhöhten Hilfebedarfes dauert heute länger. Viele Senioren wollen ihre Unabhängigkeit in der eigenen Wohnung möglichst lange behalten. Die Gestaltung der Wohnung gewinnt dadurch an Bedeutung. Auch der Standort des Wohngebäudes und die unmittelbare Umgebung werden als Faktoren immer wichtiger, da sie grossen Einfluss auf die Möglichkeiten haben, sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen, Besorgungen zu machen oder alltägliche Dienstleistungen zu nutzen.

Kontaktdaten:
Genossenschaft Wohnen im Alter - Ehrendingen
Breitwies 13, 5420 Ehrendingen
Tel. 056 222 52 45
www.wohnenimalter-ehrendingen.ch