SCHRIFTZUG
Gemeinde Ehrendingen
Brunnenhof 6
5420 Ehrendingen
Tel. 056 200 77 00
Fax 056 200 77 45
 

Amtliche Publikationen

     a

    a

    Gesuche um ordentliche Einbürgerungen

    Folgende Personen haben bei der Gemeinde Ehrendingen das Gesuch um ordentliche Einbürgerung gestellt:

    • Kemmer, Carola, 1964, weiblich, Deutschland
      Im First 10, 5420 Ehrendingen

    • Grillo, Stephanie, 1968, weiblich, Deutschland und
      Kriegel, Martin Klaus, 1965, männlich, Deutschland
      beide Mooshalde 10, 5420 Ehrendingen

    • Boix Lopo, Eva, 2006, weiblich, Spanien,
      Au 17, 5420 Ehrendingen

    Jede Person kann innert 30 Tagen seit der amtlichen Publikation dem Gemeinderat eine schriftliche Eingabe zu den Gesuchen einreichen. Diese Eingaben können sowohl positive wie negative Aspekte enthalten. Der Gemeinderat wird die Eingaben prüfen und in seine Beurteilung einfliessen lassen.

     

    Ehrendingen, 22. November 2018

    GEMEINDERAT EHRENDINGEN

     

     

     

     


     

     

     

    Ersatzwahl Mitglied Schulpflege, Anmeldeverfahren 1. Wahlgang

    Infolge Demission von Gabriela Friedrich per 31. Dezember 2018 ist eine Ersatzwahl für ein Mitglied der Schulpflege für den Rest der Amtsperiode 2018/21 notwendig. Der Gemeinderat hat die Ersatzwahl auf den 19. Mai 2019 angesetzt.

     

    Wahlvorschläge sind von 10 Stimmberechtigten der Gemeinde Ehrendingen zu unterzeichnen und bis spätestens am Freitag, 5. April 2019, 12.00 Uhr, bei der Gemeindekanzlei einzureichen (§ 29a GPR und § 21b VGPR).

     

    Das Anmeldeformular steht hier zum Download bereit oder kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde Ehrendingen wahlfähige Person gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR).

     

    Wird nur eine wählbare Person vorgeschlagen, wird unter Bekanntgabe des Namens eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Wahlvorschläge eingereicht werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, wird die vorgeschlagene Person durch den Gemeinderat bzw. durch das Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR).

     

    Ehrendingen, 25. Oktober 2018

    GEMEINDERAT EHRENDINGEN

    aa

    a

    a