Über unsere Gemeinde Ehrendingen

Die Gemeinde Ehrendingen liegt im Bezirk Baden. Sie ist umgeben von den Nachbargemeinden Ennetbaden und Wettingen im Süden, Freienwil und Lengnau im Westen, Schneisingen im Norden und die sich bereits auf Zürcher Boden befindenden Gemeinde Niederweningen im Osten.

Ehrendingen ist flächenmässig mit ihren 731 Hektaren die neuntgrösste Gemeinde im Bezirk Baden. Davon sind 200 ha bewaldet und 112 ha überbaut.

Bis in die 1950er wuchs die Einwohnerzahl nur leicht, in Unterehrendingen ging sie zeitweise sogar zurück. Doch dann setzte bedingt durch die Nähe zu Baden und Zürich eine verstärkte Bautätigkeit ein. Die Einwohnerzahl stieg rasch an und die Bebauung wuchs zusammen. Die beiden Dörfer entwickelten allmählich eine gemeinsame Identität und beschlossen 2003 die Wiedervereinigung. Am 1. Januar 2006 entstand nach einer Unterbrechung von 181 Jahren die Gemeinde Ehrendingen wieder.

Portrait
Neu­zu­zü­ger/-​in­nen

Ehrendingen in Zahlen

  

 Einwohnende 
  

 Mitarbeitende 
 

 Steuerfuss 
 

 über Meer 

Veranstaltungen

01 Dez 00:00 Advents-Fenster
07 Dez 15:00 - 23:59 Adventskonzert
02 Jan 10:30 - 23:59 Neujahrsapéro
10 Jan 19:30 - 21:30 Seelezyt: Spieleabend
19 Jan 15:00 - 17:00 Spatzenhöck