Publikation Kandidaten 2. Wahlgang Vizeammann

Für den zweiten Wahlgang des Vizeammanns wurden fristgerecht folgende Kandidaten angemeldet:

  • Frauchiger, Markus, 1967, Tiefenwaag 19, parteilos, bisher
  • Frei, Erich, 1964, Freienwilerstrasse 16, parteilos, neu

Nachdem für den Vizeammann mehr als eine Kandidatur eingegangen ist, findet am Sonntag, 26. September 2021, ein zweiter Wahlgang statt.

Ehrendingen, 23. Juni 2021
WAHLBÜRO EHRENDINGEN

Veröffentlichung Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und § 15 des Gesetzes über die Ortsbürger­gemeinden werden die Beschlüsse der nachfolgenden Gemeindeversammlungen veröffentlicht:

Ortsbürgergemeindeversammlung 18. Juni 2021

  1. Protokoll vom 25. August 2020 (Genehmigung)
  2. Rechenschaftsbericht 2020 (Genehmigung)
  3. Jahresrechnung 2020 (Genehmigung)
  4. Einbürgerung in das Ortsbürgerrecht der Gemeinde Ehrendingen von Yvan und Cornelia Mülli mit Kinder Viola, Quirin und Dunja Mülli (Genehmigung)
  5. Wahl einer Finanzkommission für die Amtsperiode 2022/2025 (Genehmigung)
  6. Wahl von zwei Stimmenzähler/-innen für die Amtsperiode 2022/2025 (Genehmigung)
  7. Budget 2022 (Genehmigung)

Einwohnergemeindeversammlung 21. Juni 2021

  1. Protokoll vom 25. August 2020 (Genehmigung)
  2. Rechenschaftsbericht 2020 (Genehmigung)
  3. Jahresrechnung 2020 (Genehmigung)
  4. Neubau Hochwasserschutz Gipsbach und Sanierung Gipsstrasse, Verpflichtungskredit CHF 1'900'000 (Genehmigung)
  5. Sanierung Landstrasse K282 und Neubau Radstreifen, Verpflichtungskredit CHF 2'910'000 (Rückweisung)
  6. Revision Bestattungs- und Friedhofreglement (Genehmigung)

Ausgenommen von Traktandum 4 der Ortsbürgergemeindeversammlung unterliegen sämtliche Beschlüsse dem fakultativen Referendum, welches gestützt auf § 31 des Gemeindegesetzes und § 8 der Gemeindeordnung von Ehrendingen von 1/10 der Stimmberechtigten innert der Frist von 30 Tagen seit der Publikation in der Rundschau vom 24. Juni 2021 ergriffen werden kann. Unterschriftenlisten können bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung für ein Referendumsbegehren ist die Unterschriftenliste bei der Gemeindekanzlei zu hinterlegen.

Das Traktandum 4 der Ortsbürgergemeindeversammlung tritt ab sofort in Rechtskraft.

Ablauf der Referendumsfrist: 26. Juli 2021

Ehrendingen, 22. Juni 2021
GEMEINDERAT EHRENDINGEN

Ergebnisse 1. Wahlgang vom 13. Juni 2021

Resultate Eidgenössische Abstimmungen

Resultate von 5 Mitgliedern des Gemeinderates inkl. Gemeinde- und Vizeammann

Resultate von 3 Mitglieder der Finanzkommission


Es wurde niemand als Vizeammann gewählt. Es findet am 26. September 2021 ein 2. Wahlgang statt.

Wählbar im 2. Wahlgang ist nur, wer innert 10 Tagen nach dem 1. Wahlgang durch mindestens zehn Stimmberechtigte angemeldet wird. Die Vorschläge müssen bis spätestens am Mittwoch, 23. Juni 2021, 12.00 Uhr, bei der Gemeindekanzlei eintreffen. Das erforderliche Formular kann im Gemeindebüro, Brunnenhof 6, bezogen oder hier heruntergeladen werden.


Nachdem die Wahlen des Gemeinderates, Gemeindeammanns und der Finanzkommission zustande gekommen ist, findet für diese Wahlen kein zweiter Wahlgang statt.

Wahlbeschwerden gegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung oder Durchführung einer Wahl sind innert 3 Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses, an den Regierungsrat des Kantons Aargau, Regierungsgebäude, 5001 Aarau, einzureichen.

Ehrendingen, 13. Juni 2021
WAHLBÜRO EHRENDINGEN