Kinder- und Jugendanimation Ehrendingen

Der Gemeinde Ehrendingen ist die Bedeutung der Kinder- und Jugendförderung als Teil einer erfolgreichen Gemeinwesensarbeit bewusst. Um für die Bevölkerung auch in diesem Bereich ein professionelles Angebot zu schaffen, wurde die Umsetzung an die Fachstelle Kinder- und Jugendanimation der Stadt Baden übertragen. Diese sorgt für eine Dienstleistung von gleichbleibend hoher Qualität – die Grundlage dafür bilden das Rahmenkonzept der Fachstelle sowie die Leistungsvereinbarung mit der Gemeinde Ehrendingen.

Die Jugendkommission Ehrendingen ist das strategische Organ der Kinder- und Jugendanimation. Einsitz haben Vertreter von Gemeinde, Schule, Kirche, Vereinen und der Ehrendinger Jugend. Die Kommission entscheidet über die Jahresziele und das Budget, die den Rahmen für die Arbeit der JA EH! schaffen und nimmt damit direkten Einfluss auf diese.

Die operative Ausgestaltung des Angebotes ist Sache der beiden soziokulturellen Animatoren, eingesetzt von der Fachstelle Kinder- und Jugendanimation Baden. Sie sind Ansprechpersonen für Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene, führen den Jugendtreff und lancieren Projekte.

Die Jugendarbeit Ehrendingen wird unterstützt durch das Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau.

Besucht die Kinder- und Jugendanimation auf der Homepage oder auf Instagram.

Jugendtreff Cocos

Öffnungszeiten Jugendtreff Cocos
unterhalb Turnhalle Chilpen

Mittwoch

15:30 – 17:30 Uhr:

Treff und Kontaktstelle für Mittelstufenschüler*innen

Parties werden speziell angekündigt und kosten einen kleinen Eintritt.

Für die Oberstufenschüler*innen werden verschiedene Angebote geplant, welche speziell angekündigt werden.

Bei Fragen wendet euch an Alexandra:
Telefon: 079 305 04 16 l E-Mail: alexandra.vanheerden(at)baden.ch

 

Jugendarbeit der Region Baden

Die Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter der Region Baden arbeiten eng zusammen. Auf vielfachen Wunsch haben sie beschlossen, eine gemeinsame Plattform anzubieten. Unterstüzt werden sie dabei von der neuen Fachstelle Jugendarbeit Region Baden.

Besuchen Sie die Plattform unter www.jugendlich.ch.